Neuropädiatrie

In enger Kooperation mit dem Schwerpunkt Neuropädiatrie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf.

Klinisches Spektrum

Neuropädiatrische Betreuung der Patienten des Altonaer Kinderkrankenhauses mit Epilepsie, Muskelerkrankungen, Entwicklungsretardierung und MMC, insbesondere der mehrfach behinderten Patienten, die in den Abteilungen behandelt werden. Konsiliarische Mitbetreuung der Kinderchirurgischen und Psychsomatischen Abteilung des AKK sowie der neurologisch/ orthopädischen Kinderrehabilitationsstation im AKK.


Spezialambulanzen für:
Anfallsleiden
neuromuskuläre Erkrankungen
Botulinumtoxin-Behandlung
    bei Cerebralparesen oder Hypersalivation

Diagnostische Möglichkeiten:

  • EEG mit Video-Doppelbildaufzeichnung
  • 24-Stunden-Langzeit-EEG
  • Neurophysiologie (evozierte Potentiale, Elektroneurograhien)
  • Kranielle Bildgebung (incl. Kernspintomographie) sowie Liquoruntersuchungen

Sprechzeiten

Anmeldung und Terminabsprache:
Frau Dr. med. Kristina Ungerath
Herrn Dr.med.Grischa Lischetzki
Herrn Dr.med.Jan Heinemeyer

Tel.: 040 / 88908 - 701


Download TeamViewer